Ernährung · 19. November 2019
Der Kürbis schmeckt nicht nur lecker, im Kürbis stecken auch viele werftolle Inhaltstoffe, die sowohl für den Mann als auch für die Frau Krankeitsvorbeugend sind.
Gesundheit · 30. Oktober 2019
Chronische Schmerzen am Bewegungsapparat, gekennzeichnet durch diffuse Muskelschmerzen in Gelenksnähe, nicht jedoch im Gelenk selber, die jeweils auf der rechten und linken Körperseite oder oberen und unteren Körperhälfte auftreten, ist das Leitsymptom des Fibromyalgie-Syndroms.
Gesundheit · 06. Oktober 2019
Ansteigendes Fussbad - diese Art von Fussbad führt intensiv Wärme zu und wirkt darum wunderbar bei Erkältung, denn Erkältung braucht Wärme.
Gesundheit · 20. September 2019
Hämopyrrollaktamurie kurz HPU ist eine Stoffwechselstörung bei der u.a. die Synthese von Häm, einem Bestandteil der roten Blutkörperchen, gestört wird. Rund 10% der Frauen und 1% der Männer sind davon betroffen. Durch diese Stoffwechselstörung wird dem Körper die Aktive Form des Vitamin B6 (Pyridoxal-5-Phosphat) und die Mineralien Zink und Mangan entzogen.
Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist eine faszinierende Heil- und Küchenpflanze. Dieser immergrüne Strauch, schmeckt nicht nur himmlisch, er bringt auch Kraft und Dynamik mit.
Lifestyle · 07. Juni 2019
Das Sport und Bewegung einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden haben ist lange bekannt. Auch für Krebspatienten ist aktive Bewegungstherapie eine wichtige Massnahme, um den Genesungsprozess zu unterstützen.
Der Salbei (Salvia officinalis) ist eine unscheinbare Heilpflanze mit grosser Bedeutung. Er zählt zu der Familie der Lippenblütler. Seine ätherischen Öle sind für seinen unverwechselbaren frischen Duft verantwortlich. Der Salbei passt sich sowohl der fehlenden Wärme als auch der überschüssigen Wärmeprozesse im Körper an, er ist also wärmend, wie auch kühlend. Er stellt ein Gleichgewicht zwischen Gegensätzen wieder her. Warm und kalt, innen und aussen, hell und dunkel…
Lifestyle · 07. Mai 2019
Diese Übung hilft dir im Alltag abzuschalten, mal wieder tief in den Bauch zu atmen und deine Bauchorgane zu bewegen. Sie wirkt entspannend und erhöht durch die bessere Sauerstoffversorgung deines Gehirns, die Konzentration und die Leistungsfähigkeit.
Gesundheit · 30. April 2019
Entspannung und Ruhe in der Schwangerschaft sind wichtig, nicht nur für die werdende Mutter, auch für das ungeborene Kind. Die Entspannung während der Schwangerschaft ist bereits eine gute Geburtsvorbereitung. In der Schwangerschaftsmassage werden verschiedene Massageformen eingesetzt. Einerseits können Schwangerschaftsbeschwerden entgegengewirkt werden, andererseits Schmerzen und Verspannungen gelöst werden. Zudem lassen sich Kopfschmerz/Migräne und gestaute Beine auf sanfte Weise lindern.
Die Rosskastanie – Aesculus hippocastanum, eine Wunderpflanze für die Venen. Die Wirkund und Gebrauch dieser Heilpflanze erfahren Sie hier.

Mehr anzeigen

Massage- und Naturheilpraxis Massiert – Therapiert 

Nina Wyssenbach  Dipl. Naturheilpraktikerin TEN | Aarstrasse 98 | 3005 Bern

Telefon 076 580 97 78 | Email info@massiert-therapiert.ch

Öffnungszeiten: MO 08:00 - 18:00 | DI 11:45 - 20:00 | FR 16:45 - 21:00 | SA 09:00 - 17:00