Narbenbehandlung

Wussten Sie, dass eine Narbe am Fuss zu Schulter-Nackenbeschwerden führen kann?

Narben sind Folgen eines natürlichen Heilungsprozesses. Die Wunde wird durch Ersatzgewebe aufgefüllt und umstrukturiert. Es kommt vor, dass

  • der Zellstoffwechsel der Narbe vermindert ist
  • die Narbe schlecht elastisch ist und verklebt bleibt
  • die Narbe zu wenig durchblutet wird
  • durch die Schädigung des Nervengewebes die Sensibilität der Narbe vermindert ist
  • wichtige Meridianbahnen (Energiebanen) durchtrennt sind

Solche Narben können ein Störungsfeld bilden und langfristig zu Bewegungseinschränkungen und gesundheitlichen Beschwerden führen. Durch die Narbenbehandlung wird die Durchblutung, der Stoffwechsel und der Energiefluss verbessert. Die Haut wird elastischer und beweglicher.

Massage- und Naturheilpraxis Massiert – Therapiert 

Nina Wyssenbach  Dipl. Naturheilpraktikerin TEN | Aarstrasse 98 | 3005 Bern

Telefon 076 580 97 78 | Email info@massiert-therapiert.ch

Öffnungszeiten: MO 08:00 - 18:00 | DI 11:45 - 20:00 | FR 16:45 - 21:00 | SA 09:00 - 17:00