Wirbelsäule- und Beckenrichten nach Dorn-Breuss

Die Dorn-Breuss-Therapie ist eine sanfte Methode, deren Fokus auf dem Becken und der Wirbelsäule liegt. Unsere Kraft und Spannung liegt im Zentrum des Körpers – dem Becken. Steht das Beckenschief oder ist es in seiner Beweglichkeit eingeschränkt, korrigiert der Körper die Fehlstellung über die Wirbelsäule oder über die Extremitäten.

 

Diese Fehlstellung hat Einfluss auf all unsere Körpersysteme; die Psyche, die Muskulatur, die Faszien und die Organe und kann zu Störungen der neuronalen Leitung, der Durchblutung, Verspannungen und Erkrankungen der inneren Organe führen.

 

Durch die Spinalnerven, die aus der Wirbelsäule austreten, werden die inneren Organe versorgt. Kommt es zu einer Blockade eines oder mehrerer Wirbel, können diese Spinalnerven eingeklemmt werden und die Versorgung der Organe ist gestört. So kann die Therapieform auch bei Erschöpfung, Kopfschmerzen, Blasenschwäche, Atemwegserkrankungen, Verdauungsstörungen usw. Erleichterung bringen.

 

Die Breuss-Massage ist der sanfte Einstieg in die Therapiesitzung. Die Massagegriffe entlang der Wirbelsäule entlasten und nähren die Bandscheiben. Das wertvolle biologische Johanniskrautöl vertieft die nährende Wirkung auf die Bandscheiben. Im Anschluss folgt die Dorn-Therapie, bei der die Wirbelsäule vom Kreuzbein bis zum Schädel Wirbel für Wirbel in die richtige Position gebracht wird. Die Beckenposition wird anhand sanfter Mobilisation und Übungen, die für eine gewisse Zeit zuhause durchgeführt werden, gerichtet.

 

Die gesamte Dorn-Breuss-Therapie ist geeignet für:

  • Fehlstellungen und Blockaden der Wirbelsäule, Kreuzbein und Becken
  • Bandscheibenvorfall
  • Störungen und Erkrankung innerer Organe durch Einklemmung der Spinalnerven
  • Rückenschmerz
  • Muskel- und Gelenksschmerzen
  • Verspannungen im Nacken-, Schulter- oder Lendenbereich
  • Kribbeln und Gefühllosigkeit in den Extremitäten
  • Kopfschmerzen
  • Knie- und Fussprobleme
  • Seelische, energetische und körperliche Blockaden

Massage- und Naturheilpraxis Massiert – Therapiert 

Nina Wyssenbach  Dipl. Naturheilpraktikerin TEN | Aarstrasse 98 | 3005 Bern

Telefon 076 580 97 78 | Email info@massiert-therapiert.ch

Öffnungszeiten: MO 08:00 - 18:00 | DI 11:45 - 20:00 | FR 16:45 - 21:00 | SA 09:00 - 17:00